Anne Kowatsch | Bündnis 90/Die GRÜNEN

Anne Kowatsch

Sportpolitik

Sport bewegt mich und mit dem Sport können wir viel bewegen!

Sportpolitik

Sport bewegt mich und mit dem Sport können wir viel bewegen!

Im Sport stecken zentrale Themen, in denen wir GRÜNE als Partei der Bewegungen verwurzelt sind und die gemeinsam mit den Sportlerinnen und Sportlern weiter wachsen und umgesetzt werden können: Gesundheitspolitik, Sozialpolitik, Außenpolitik, Umwelt- und Klimaschutz, Bildungspolitik und Wirtschaftspolitk.

Rund 28 Mio. Menschen sind im Sport organisiert. Das macht ein Drittel unserer Bevölkerung aus und ist die größte zivilgesellschaftliche Gemeinschaft in Deutschland. Dazu kommen viele Millionen Fans und nicht organisierte Sporttreibende. Millionen motivierte Menschen, die sich für Sport begeistern, können auch politisch viel bewegen!

Rund 28 Mio.

Aus diesen Gründen setze ich mich in unserer Partei für Sportpolitik auf Landes- und Bundesebene ein - für Breiten - und Spitzensport. Ich bin Sprecherin der UAG Sportpolitik, aktiv in der GRÜNEN BAG Sportpolitik und Votenträgerin der BAG Sportpolitik für die Bundestagswahl.

Ich bin überzeugt davon, dass wir die TrägerInnen des organisierten Sports stärker in den Blick und in die politische Verantwortung nehmen sollten. Denn der herausragenden Rolle des Sports für unser gesellschaftliches Zusammenleben, stehen auch große Herausforderungen gegenüber. Diese zu bewältigen, geht nur mit uns GRÜNEN.

Durch Sportangebote und Sportstätten können sich Menschen überhaupt erst begegnen: egal ob auf einem Sportpltz oder im Schwimmbad in Stadt oder Land: öffentliche Räume und Institutionen helfen Freiheit und Selbstbestimmung zu ermöglichen, Chancengleichheit herzustellen und Aufstiegschancen zu schaffen. Für uns GRÜNE gehört dies zur Daseinsvorsorge, genauso wie Krankenhäuser, ÄrztInnen oder Jugendhäuser.

Diese zu bewältigen, geht nur mit uns GRÜNEN.